GFQ Akademie
Menü Suche
English
EN
Deutsch
DE
Ihr Partner in der Aus- und Weiterbildung

30 Jahre Erfahrung30 Jahre Erfahrung Top-ReferentenTop-Referenten praxisorientiertpraxisorientiert
Partner der CAQ AG Factory Systems

FMEA.Net – Risikomanagement / FMEA

CAQ AG Factory Systems-Anwenderworkshop

Planen, prüfen und optimieren Sie Vermeidungs- und Entdeckungsmaßnahmen, um so geeignete Verbesserungen umzusetzen. Erstellen Sie Ihre ausgearbeiteten Konstruktions-, Prozess- oder System-FMEAs mit der CAQ-Software. Bereiten Sie vorhandene FMEAs auf und pflegen diese, um mögliche Risiken mittels RPZ (Risiko-Prioritäts-Zahlen) zu bewerten.

 
Workshopinhalt

Während des Workshops wird den Teilnehmern das Konzept der Umsetzung der FMEA-Technik innerhalb der Software dargestellt und an Beispielen aufgezeigt und umgesetzt.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Einsatz der Software FMEA.Net
  • FMEA-Arten (VDA 86, VDA 96, AIAG etc.)
  • FMEA-Erstellung und -Pflege nach ISO 9000 ff., AIAG, VDA, ...
  • Vermeidungs- und Entdeckungsmaßnahmen
  • Verwaltung (FMEA-Team und Verantwortliche)
  • Erarbeitung der integrierten Wissensdatenbank mit selbst lernenden Katalogen/Bibliotheken
  • Konstruktions-, Prozess-, Produkt-, System-FMEA
  • Risikomanagement, Risikobewertung (RPZ)
  • Risikoanalyse nach DIN EN ISO 14971 mit Vorher-/Nachher-Matrix
  • Nutzung von Ishikawa-Diagramm und 5-Why-Methode direkt in FMEA.Net
  • Änderungs- und Historienverwaltung
  • Eskalationsmanagement für Maßnahmen-/Terminverfolgung
  • Mehrsprachigkeit der Anwendungs- und Bewegungsdaten
  • Versionsmanagement
  • Maßnahmenverfolgung
  • Beurteilung von Maßnahmen nach Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit

 
Veranstaltungsbewertung

Software Anwenderworkshop: FMEA.Net – Risikomanagement / FMEA

Derzeit (Stand 25.09.2017 08:10:38) haben 212 Teilnehmer die Veranstaltung wie folgt bewertet:

  Fachkenntnisse 4.72
  Kenntniserweiterung 4.53
  Erwartungserfüllung 4.5

 
Workshopziel

Die Teilnehmer sind nach dem Besuch des Workshops in der Lage, ihre ausgearbeiteten Konstruktions-, Prozess- oder System-FMEAs mit der Software zu erstellen, vorhandene FMEAs aufzubereiten, zu pflegen und das Risiko (mittels RPZ) zu bewerten.

Sie können Vermeidungs- und Entdeckungsmaßnahmen planen, deren Durchführung überwachen und geeignete Verbesserungen umsetzen.

 
Zielgruppe

Mitglieder der Geschäftsleitung, Führungskräfte und Sachbearbeiter aus

  • Forschung/Entwicklung
  • Planung/Konstruktion
  • Service/Kundendienst
  • Einkauf/Vertrieb
  • Arbeitsvorbereitung
  • Qualitätsmanagement
  • Produktion

 
Voraussetzungen

Kunde/Anwender der Software-Lösungen der CAQ AG Factory Systems.